Familienfreizeit Sylt 2021

Zwischen der offenen Nordsee und dem Wattenmeer, eingebettet in die ursprüngliche Dünenlandschaft, verbrachten die Teilnehmer*innen im Alter von 5- 86 Jahren der Familienfreizeit des KDFB Diözesanverbands, in Zusammenarbeit mit der EWS des Bistums Mainz wunderschöne Tage auf Sylt.

Für acht Tage in den Herbstferien war Haus 9 des Jugendseeheims des Kreises Kassel das Domizil. Das Gelände von 23 ha bietet vielfältige Möglichkeiten für unvergessliche Ferien. Sylt hat immer Saison! Wir erlebten die Insel – unter Leitung von Inge Langer und Hiltrud Lennert- in Form von Strandspaziergängen, beim Suchen von Muscheln, Drachen steigen, Wattwanderung, Kutterfahrt, Besuch des Erlebniszentrums Naturgewalten und auch die gemeinsame Inselrundfahrt war besonders schön!

Zur Einstimmung des Tages gab es jeweils einen Impuls, der mal zum Nachdenken oder auch zum Amüsieren anregte. Ein besonderer Höhepunkt war der von den Kindern, 19 an der Zahl, in alleiniger Regie gestaltete Abschlussabend.

Die Begeisterung aller war so groß, dass schon die ersten Anfragen für die nächste Familienfreizeit kamen. Diese findet vom 22.-29.10.22 statt. Das Reiseziel ist der „Venedigerhof“ in Österreich.

Hiltrud Lennert

Bild: Diözesanverband Mainz